Wir denken an unsere gefiederten Freunde

Cäcilia Tremmel-WiringerAktuelles, Schuljahr 2020/2021

Die Ethikgruppe aus den 3. Klassen hat gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Frau Lennert und Frau Tremmel-Wiringer, ein Vogelfutterhaus für den Schulgarten geplant und gestaltet. Das Thema Verantwortung für die Erde und alle Lebenwesen war uns wichtig. Wir haben uns die Frage gestellt, was wir selbst hier in der Schule für die Natur tun können. Die Idee ein Futterhaus für die Vögel im Winter zu bauen hat uns allen gleich gefallen. Im November hatten wir das kleine Häuschen fertiggebaut und bemalt.
Die Kinder haben sich schon einen sonnigen und geschützten Platz im Schulgarten ausgesucht. Herr Wolff hat das Häuschen katzensicher aufgehängt. Unseren Schulvögeln gefällt es. Besonders schön für alle Schulkinder ist, dass das Vogelhaus aus den meisten Klassenzimmern gesehen werden kann. In den Schulpausen können die Kinder die Vögel beobachten. Wir freuen uns mit den Tieren und wünschen alles Gute:

„Lasst es euch schmecken!“