Weihnachtsaktion des Elternbeirates

Cäcilia Tremmel-WiringerAktuelles, Allgemein

Der Weihnachtstruck war wieder da!

Auch dieses Jahr wollten wir etwas Gutes für Kinder tun, die viel weniger haben als wir.

Am 30.11. starteten wir wieder die Päckchen-Aktion der Johanniter und einige konnten es gar nicht abwarten, einen Karton mit nach Hause zu nehmen. Viele Kinder erzählten mir, wie gerne sie bei der Weihnachtstrucker Aktion mitmachen, um den armen Kindern zu helfen.

Gemeinsam mit den Eltern wurde fleißig eingekauft und die Päckchen gepackt und bemalt.

Trotz Corona und den vielen Quarantäne-Fällen, kam auch dieses Jahr einiges zusammen. Gemeinsam mit dem Kindergarten Storchennest und der Mittelschule Ichenhausen, standen 121 Päckchen bereit zur Abholung.

Am Donnerstag, den 16.12., war es dann wieder soweit, der Johanniter Weihnachtstruck holte die Päckchen direkt an der Grundschule Ichenhausen ab. Wieder einmal konnten die Kinder bestaunen, wie groß der LKW ist und wie ihre Päckchen sicher verstaut werden.

Am 18.12. fuhr der Weihnachtstruck mit unseren Päckchen nach Rumänien.

Gestern habe ich eine tolle Nachricht erhalten.

Liebe Eltern und Schüler,

ich möchte mich ganz herzlich für eure Hilfe bedanken und hoffe, dass ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seid. Im Namen des gesamten Elternbeirates, wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr. 

Simone Ketterle